Erfolgreicher Start ins Berufsleben

Sparkassen-Azubis heben im Segelflieger ab

Krefeld, den 7. September 2021. Einen besonderen Start ins Berufsleben legten insgesamt 37 Auszubildende der Sparkasse Duisburg beim Aero Club Krefeld hin.

Bereits zum siebten Mal veranstalteten Ausbildungsleiter Jörg Lusch und Lina Mayboom von der Sparkasse Duisburg das beliebte Teambuilding-Event. Im letzten Jahr bereits am Flugplatz Dinslaken geplant und coronabedingt abgesagt – verlegte Fluglehrer Alexander Tummes das traditionelle Flugerlebnis kurzerhand auf den Krefelder Egelsberg in Traar.

“Das spätsommerliche Wetter war heute ideal zum Segelfliegen, besonders für Anfänger eine tolle Aussicht und ruhige Luft”, freute sich Tummes. Nach gemeinsamen Frühstück und theoretischer Einweisung hoben die Auszubildenden im Alter von 18 bis 23 Jahren dann jeweils mit einem Fluglehrer ab. Am Steuer durfte jeder teilnehmen selbst Hand anlegen und den Segler in 500 Meter über Grund durch die Luft führen.

Für die Sicherheit am Boden und einen reibungslosen Ablauf sorgten mehr als fünfzehn ehrenamtliche Helfer des Aero Club Krefeld. Mit insgesamt vier Segelflugzeugen waren die Azubis bis zu einer halben Stunde unterwegs, bevor es wieder zur Landung auf den Egelsberg ging.

Mehr Infos:
Ausbildung bei der Sparkasse Duisburg